MEDICA 2015: Aufbruch in eine neue Ära

Weltneuheiten, technische Meilensteine – die MEDICA ist ein Treffpunkt der Superlative.


November 2015 – Die MEDICA rief und Entscheider aus allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft strömten nach Düsseldorf. Schließlich ist die MEDICA die weltgrößte Medizinmesse. Schon bei der Anreise zum Messegelände per U-Bahn wurde klar: Die MEDICA ist eine internationale Messe. Stimmengewirr in den verschiedensten Sprachen erfüllten die Wagons.

Fans der medizinisch präzisen Analyse der Körperzusammensetzung zog es zielstrebig in Halle 12. Hier präsentierte das seca Team den neuen medical Body Composition Analyzer seca mBCA 525 – eine Weltneuheit, mit der die mobile Bioimpedanzanalyse (BIA) im Liegen in puncto Präzision, Handhabung und medizinischer Validierung durch umfangreiche klinische Studien in eine neue Ära aufbricht.
Die Demonstration des seca mBCA 525 zog viele interessierte Blicke auf sich. Zahlreiche Messebesucher blieben stehen und ließen sich die neue Variante der mobilen BIA-Messung sowie die unschlagbaren Vorteile erklären. Auch die Fachpresse zeigte sich interessiert und nahm das Gerät vor Ort genau unter die Lupe.